Testwerkzeuge für JavaFX

von Kay Grebenstein | 27 July 2016

Softwareentwicklungsprojekte leben vom Einsatz von modernen Werkzeugen, die die Projektbeteiligten bei ihrer Arbeit unterstützen. JavaFX-Entwicklungsprojekte haben hier eine besondere Herausforderung. Die „neue“ Technologie stellt eine Herausforderung an die Testwerkzeuge, speziell an die Werkzeuge zur Testautomatisierung. Viele Hersteller werben mit JavaFX-Unterstützung, aber nicht immer wird JavaFX vollständig unterstützt.

Der Vortrag geht den Fragen nach:

  • Welche Kategorien von Testwerkzeugen für JavaFX gibt es?
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen den Testwerkzeugen?
  • Wie werden die Testwerkzeuge in meine Toolkette eingebunden?

Kay Grebenstein arbeitet als Tester und agiler QA-Coach für die Saxiona Systems AG, Dresden. Er hat in den letzten Jahren in Projekten unterschiedlicher fachlicher Domänen (Telekommunikation, Industrie, Versandhandel, Energie, …) Qualität gesichert und Software getestet.

Datum: 27.07.2016, 19:00 Uhr

Ort: Hochschule Görlitz, Haus GIII (Obermarkt 17, 02826 Görlitz)


Die Veranstaltung wird durch die Java User Group Görlitz (im iJUG Verband) organisiert.