Exception First – Stabilisiere deinen Code mit mehr Exceptions

von Sergej Tihonov | 22. Februar 2023

architektur

Fehler sind ein fester Bestandteil unserer Arbeit. Die Suche und das Verstehen dieser nimmt viel Zeit in Anspruch. Die Fehlerbehebung ist häufig nur eine Zeile Code. Wie kann der Prozess des Suchens und Verstehens optimiert werden? Dies ist durch eine strategische Vorbereitung der Codebasis möglich.

Hierfür stelle ich zwei Transformationen vor. Ziel der ersten Transformation: Beim Auftreten eines Fehlers erfolgt der sofortige Ausstieg aus dem Code mit einer aussagekräftigen Exception. Das ist sehr ähnlich zur Validierung. Auf Ähnlichkeiten und Unterschiede gehe ich im Detail ein. Ziel der zweiten Transformation: Trennung der Standard-Logik von den Sonderfällen. Dies verbessert die Lesbarkeit. Zusätzlich ergänzt es die erste Transformation.

Anhand der vorgestellten Beispiele kannst du schon morgen deinen Code stabilisieren und deine eigenen Analysen effizienter durchführen. Außerdem gebe ich einen Ausblick darauf, wie du noch mehr aus diesem Konzept rausholen kannst.




Die Veranstaltung wird durch die Java User Group Görlitz (im iJUG Verband) organisiert.