Android

von Max Wielsch | 26. Oktober 2011

mobile, android

Mit einem Vortrag und der Programmierung einer Biepsiel-App für Notitzen führte Max Wielsch in die Android-Programmierung ein. Im Vortrag ging es zunächst um die Motivation, eine App für die Android-Plattform zu entwickeln. Darauffolgend wurden die grundlegeneden Konzepte und Systemmerkmale erläutert. Nach der Theorie folgte die Praxis. Max Wielsch programmierte Schritt für Schritte eine "kleine" Notitz-App wobei die theoretischen Konzepte in der Praxis erläutert wurden.

Die Präsentation und das Beispielprojekt können auf seinem Blog heruntergeladen werden.


speaker

Max Wielsch ist seit 2011 als Software-Entwickler bei der Saxonia Systems AG tätig. Derzeit beschäftigt er sich mit der Migration von monolithischen Architekturen hin zu entkoppelten Service-Architekturen im Kontext von Java-Enterprise-Applikationen. Dabei ist er von Backend bis Frontend involviert. Besondere Begeisterung empfindet er für React als Vertreter von aktuellen JavaScript-UI-Bibliotheken, die einen funktionalen Stil der Entwicklung unterstützen. In seiner Freizeit engagiert sich Max als Organisator der Java User Group Görlitz, um auch in der östlichsten Stadt Deutschlands die Vielfalt von IT-Angeboten zu erhöhen und insbesondere die Community zu unterstützen.


Datum: 26. Oktober 2011, 19:00 Uhr

Ort:
DSER
Steinstraße 11
02826 Görlitz

Die Veranstaltung wird durch die Java User Group Görlitz (im iJUG Verband) organisiert.