Modernes App-Design am Beispiel von Android

von Max Wielsch | 30. Oktober 2013

frontend, mobile, android

Die Android-Plattform hat sich in den letzten 2 Jahren sehr stark weiterentwickelt. Sie wurde nicht nur um Funktionalitäten erweitert, sondern hat seit der Android-Version 4.0 eine attraktive und sehr gut dokumentierte Design-Sprache erhalten. Die Bedeutung eines konsistenten und funktionalen Designs ist damit ein kritischer Erfolgsfaktor für eine App. Dies ist die Motivation sich intensiver mit dem Thema UI und UX-Design auseinandersetzen. In einem Vortrag wird dies zwar auf die Entwicklung von Android-Apps bezogen, jedoch werden auch allgemeine Konzepte vorgestellt, die auf das App-Design plattformübergreifend anwendbar sind.


speaker

Max Wielsch ist seit 2011 als Software-Entwickler bei der Saxonia Systems AG tätig. Derzeit beschäftigt er sich mit der Migration von monolithischen Architekturen hin zu entkoppelten Service-Architekturen im Kontext von Java-Enterprise-Applikationen. Dabei ist er von Backend bis Frontend involviert. Besondere Begeisterung empfindet er für React als Vertreter von aktuellen JavaScript-UI-Bibliotheken, die einen funktionalen Stil der Entwicklung unterstützen. In seiner Freizeit engagiert sich Max als Organisator der Java User Group Görlitz, um auch in der östlichsten Stadt Deutschlands die Vielfalt von IT-Angeboten zu erhöhen und insbesondere die Community zu unterstützen.



Die Veranstaltung wird durch die Java User Group Görlitz (im iJUG Verband) organisiert.