Einstieg in die Android-App-Entwicklung

von Max Wielsch | 25. März 2015

android, mobile

Smartphones und Apps sind für viele Menschen mittlerweile unentbehrlich. Nahezu für jeden Aspekt des Alltags und auch in der Geschäftswelt gibt es Anwendungen. Bei diesem JUG-Treffen werden wir in einer Praxisveranstaltung den Start eines App-Entwicklungsprojekts mit Android betrachten. Die Veranstaltung richtet sich vor allem auch an Programmier-Einsteiger, die einen Einblick in die Android-App-Entwicklung bekommen wollen.


These days mobile phones and apps are indispensable to people. Nearly for every aspect of life and also in the business world there are applications. In this JUG meeting we will take a look at how to start an app development project in practice. The session is especially addressed to programming beginners who like to get started with Android app development.

Materialien:


speaker

Max Wielsch ist seit 2011 als Software-Entwickler bei der Saxonia Systems AG tätig. Derzeit beschäftigt er sich mit der Migration von monolithischen Architekturen hin zu entkoppelten Service-Architekturen im Kontext von Java-Enterprise-Applikationen. Dabei ist er von Backend bis Frontend involviert. Besondere Begeisterung empfindet er für React als Vertreter von aktuellen JavaScript-UI-Bibliotheken, die einen funktionalen Stil der Entwicklung unterstützen. In seiner Freizeit engagiert sich Max als Organisator der Java User Group Görlitz, um auch in der östlichsten Stadt Deutschlands die Vielfalt von IT-Angeboten zu erhöhen und insbesondere die Community zu unterstützen.



Die Veranstaltung wird durch die Java User Group Görlitz (im iJUG Verband) organisiert.