Michael Hunger

speaker

Twitter: @mesirii

Seit Mitte 2010 arbeitet Michael Hunger eng mit Neo Technology zusammen, um deren Graphendatenbank Neo4j noch leichter für Entwickler zugänglich zu machen. Hauptinteressensgebiete sind dort Integration mit anderen Technologien, wie z.B. Spring-Data, Datenimport und Performance. Er unterstützt alle Nutzer von Neo4j tagtäglich bei der erfolgreichen Realisierung ihrer Projekte und Lösung ihrer Fragen und Probleme.

Michael arbeitet an mehreren Open Source Projekten mit, ist Autor, Editor, Buch-Reviewer und häufiger Sprecher und Organisator von Konferenzen.


1 Talks: